Service für Patienten

Videosprechstunde – Patienteninformation

Liebe Patientin, lieber Patient,

ab sofort bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer Videosprechstunde an.

Dies ermöglicht Ihnen und uns, den persönlichen Besuch in unserer Praxis in der aktuellen Situation zu reduzieren.

Aber auch außerhalb der aktuellen Situation bietet die Videosprechstunde viele Vorteile für Sie:

  • Zeitersparnis (Wartezeiten, Anfahrtswege)
  • Flexible Sprechstundenzeiten von zu Hause oder unterwegs
  • Sie müssen die Praxis nicht aufsuchen und vermeiden somit für sich selber und die Mitpatienten eine mögliche Ansteckung, je nach Krankheitsbild

Technische Voraussetzung

Die Videosprechstunde der Praxis können Sie über ein Smartphone mit stabiler Internetverbindung oder einen Computer, Laptop oder Tablet nutzen. Sie benötigen eine Kamera, Mikrofon und Lautsprecher/Kopfhörer, diese sind bei den meisten Laptops und Tablets bereits integriert.

Nutzung einer externen Kamera/eines externen Mikrofons

Bei Nutzung einer externen Kamera und/oder eines externen Mikrofons schließen Sie diese bitte vor dem Öffnen des Internetbrowsers und der Anmeldung in der Videosprechstunde an Ihr Endgerät an. Ansonsten kann es zu dem Fehler kommen, dass die Geräte nicht erkannt werden.
Zur Installation einer externen Kamera bzw. eines externen Mikrofons folgen Sie bitte der Gebrauchsanweisung des jeweiligen Herstellers.


Installation eines geeigneten Webbrowsers

Als Browser wird Google Chrome empfohlen, für iPhone und iPad gehen Sie bitte über Safari.

Wie funktioniert die Videosprechstunde in unserer Praxis?

  1. Sie äußern per Telefon oder E-Mail den Wunsch einer Videosprechstunde und vereinbaren mit unseren medizinischen Fachangestellten einen Termin.
  2. Sie teilen uns Ihre Handynummer oder E-Mail-Adresse mit.
  3. Sie erhalten eine persönliche TAN per SMS auf Ihr Handy oder an Ihre E-Mail-Adresse, je nach Präferenz.
  4. Am Tag des Videotermins rufen Sie 5 Minuten vor dem Termin folgende Adresse mit ihrem gewählten Gerät auf:
    https://clickdoc.elvi.de
  5. Sie gelangen automatisch zum Anmeldefenster der CLICKDOC Videosprechstunde.
  6. Geben Sie Ihren Zugangscode, sowie ihren Vor- und Nachnamen in dem Formularfeld ein.
  7. Bestätigen Sie bitte die Nutzungsbestimmungen mit einem Häkchen und klicken dann auf „Sitzung starten“.
  8. Bei der ersten Nutzung der Videosprechstunde, klicken Sie bitte auf „Zulassen“ für die Nutzung des Mikrofons und Kamera, sowie für „Benachrichtigungen anzeigen“.
  9. Bei erstmaliger Nutzung erfolgt ein einmaliger Systemcheck zwecks Überprüfung von Kamera, Mikrofon und Internetverbindung. Danach können Sie die Videosprechstunde uneingeschränkt nutzen.
  10. Sie befinden sich nun im VIRTUELLEN WARTERAUM.
    Grüner Kreis: wir sind online und verfügbar.
    Roter Kreis: wir sind online, aber noch in einem anderen Videogespräch.
    Farbloser Kreis: wir sind noch nicht online.
    Der rechte Kreis zeigt an, wie viele Patienten sich noch im Warteraum befinden und auf ein Videogespräch warten.

Wir bitten Sie ggf. Ihre Versicherungskarte in die Kamera zu halten, um Ihre Identität nachzuweisen.

 Rezepte, Überweisungen und/oder die Krankmeldung senden wir Ihnen gerne per Post zu.